Publikationen des Herausgebers

Neue Entwicklungen im Betonbau (Tagungsband)


Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Betonbauteile“ tauschen sich Forscher und Praktiker regelmäßig über neue Tendenzen und Erfahrungen aus. Die 13. Tagung 2019 in Leipzig steht unter dem Motto „Neue Entwicklungen im Betonbau". Der Tagungsband spiegelt den Stand der Forschung und aktuelle Entwicklungstendenzen im Beton-, Stahlbeton- und Spannbetonbau wider. In den Diskussionsbeiträgen ging es unter anderem um die Fortschreibung der Eurocodes, um baustoffliche Innovationen und um neue Anforderungen an die Planung und Ausführung von Betonbauteilen.

Diese Beitragssammlung bietet:

  • Spezifisches Know-how: Koryphäen aus Forschung und Praxis gewähren Einblick in ihr Wissen: beispielsweise die verschiedenen Techniken bei der Instandsetzung von Parkbauten – mit speziellem Vergussbeton und neuartigen PCCs, oder zu Faserbeton mit Feel-Fiber-Fasern.
  • Spannende Innovationen: Informative Vorträge geben einen Ausblick auf die derzeit stattfindenden technischen Neuerungen: die steigende Bedeutung von Textilbeton, beziehungsweise Carbonbeton zum Beispiel, Spannbetonträger in Segmentbauweise oder ein tiefenfundierter Überblick über die aktuellen Tendenzen bei der Herstellung und Verarbeitung von Beton.
  • Aktuelle Anlässe: Darunter die Fortschreibung der Eurocodes und deren Weiterentwicklung, sowie die Fortschreibung der Einwirkungsnormenreihe DIN EN 1991 und die neuen DAfStb-Hefte 630 und 631.

Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher

Ausgabedatum: 03.2019 
1. Auflage, 220 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert


Neue Herausforderungen im Betonbau (Tagungsband)


Der Band Neue Herausforderungen im Betonbau enthält die Beiträge zur 12. Tagung Betonbauteile, die am 16. März 2017 unter dem Thema „Neue Herausforderungen im Betonbau“ vom Institut für Betonbau (IfB) der HTWK Leipzig, dem InformationsZentrum Beton GmbH und dem Fachverband Beton- und Fertigteilwerke Sachsen/Thüringen e.V. durchgeführt wurde.

In den insgesamt 12 Beiträgen geben renommierte Autoren aus Wissenschaft und Praxis einen Überblick zu den gegenwärtig im Betonbau zu verzeichnenden Tendenzen.

Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher

Ausgabedatum: 03.2017

1. Auflage, 216 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert


Konstruktiver Ingenieurbau kompakt


In Konstruktiver Ingenieurbau kompakt werden die für die rechnerische Nachweisführung und Konstruktion von Bauteilen wichtigen Angaben mit einer Formelsammlung und Nachweishilfen zur Verfügung gestellt.

Das handliche Buch für Büro, Baustelle und unterwegs enthält den aktuellen Stand der Eurocodes.

Es liefert Querschnittswerte und Bemessungshilfen für die folgenden Bereiche:

  • Lastannahmen
  • Holzbau
  • Mauerwerksbau
  • Stahlbau
  • Stahlbetonbau
  • Geotechnik
  • Statische Hinweise

Es richtet sich an Bauingenieure, Tragwerksplaner, Prüfingenieure, Sachverständige, Baubehörden, Bau- und Herstellerfirmen, Facility Manager, Hochschulen, Studierende des Bauingenieurwesens, Technikerschulen Bau.

Herausgeber: Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher

Ausgabedatum: 10.2016

5. aktualisierte Auflage, 384 Seiten, A5, Gebunden


Lastannahmen im Bauwesen


Die sorgfältige und exakte Ermittlung der auf Baukonstruktionen einwirkenden Beanspruchungen gehört zu den wichtigsten Aufgaben in der Bauplanung. Durch die Vielzahl der dabei zu beachtenden Normen wird diese Aufgabe ungemein erschwert.

Die Neuauflage des Buches "Lastannahmen im Bauwesen" widmet sich der Aufgabe, das Sicherheitskonzept und die wichtigsten bei der statischen Berechnung von Bauwerken anzusetzenden Lasten in übersichtlicher Form darzustellen und Hintergründe für die normativen Regelungen anzugeben. Zahlreiche Berechnungsbeispiele erleichtern das Verständnis der Thematik.

Die Neuauflage wurde auf Grundlage der Eurocodes und der zugehörigen Nationalen Anhänge vollständig überarbeitet und aktualisiert.

Das Buch bietet dem Baupraktiker eine wichtige Unterstützung für die tägliche Praxis und Studierenden eine hervorragende Grundlage für die Einarbeitung in die Themen Sicherheitskonzept und Lastannahmen.

Autoren: Prof. Dr.-Ing. Klaus Holschemacher, Dipl.-Ing. Yvette Klug

Ausgabedatum: 07.2016

2. vollständig überarbeitete Auflage, 280 Seiten, 24,0×17,0 cm, Broschiert