Einführung

Die Entwurfs- und Berechnungstafeln für Bauingenieure sind ein für Baupraxis und Studium bewährtes Kompendium, welches eine kompakte und übersichtliche Darstellung der wichtigsten Bereiche des Bauingenieurwesens enthält. In den einzelnen Kapiteln des Buches werden nicht nur die Berechnungsgrundlagen und -hilfsmittel, sondern auch wichtige Hilfen für den Entwurf der Baukonstruktionen zur Verfügung gestellt. Begleitende Zahlenbeispiele erleichtern das Verständnis des dargestellten Stoffes, so dass die Entwurfs- und Berechnungstafeln für Bauingenieure sowohl für den in der Praxis tätigen Ingenieur als auch den Studierenden eine wertvolle Unterstützung bei der täglichen Arbeit bieten können.

Inhalt


Kapitel 1: Sicherheitskonzept und Lastannahmen
Kapitel 2A: Baustatik
Kapitel 2B: Seil- und Membrantragwerke
Kapitel 2C: Vorbemessung
Kapitel 2D: Aussteifung von Bauwerken
Kapitel 3A: Beton nach DIN EN 206-1 und DIN 1045-2
Kapitel 3B: Stahlbeton- und Spannbetonbau nach EC 2
Kapitel 4A: Holzbau  nach EC 5
Kapitel 4B: Mauerwerksbau nach DIN 1053 und EC 6
Kapitel 5A: Stahlbau nach EC 3 ( )
Kapitel 5B: Verbundbau nach EC 4 ( )
Kapitel 5C: Glasbau
Kapitel 5D: Profiltafeln
Kapitel 6: Geotechnik
Kapitel 7A: Bauphysik (Wärme, Feuchte, Schall)
Kapitel 7B: EnEV 2014/2016 und Gebäudetechnik
Kapitel 7C: Baulicher Brandschutz
Kapitel 8A: Baukonstruktion Neubau
Kapitel 8B: Baukonstruktion Altbau
Kapitel 8C: Bauschadensvermeidung
Kapitel 8D: Baustoffe
Kapitel 8E: Befestigungstechnik
Kapitel 9A: Straßenwesen
Kapitel 9B: Schienenverkehr
Kapitel 10: Wasserwirtschaft
Kapitel 11A: Mathematik
Kapitel 11B: Bauvermessung
Kapitel 11C: BIM – Building Information Modeling
Kapitel 12A: HOAI
Kapitel 12B: Bauzeichnen Seiten
Kapitel 12C: Allgemeine Tafeln